13.12.2015 - Jahres-/Weihnachtsfeier 2015
erstellt von Manuel Enderle am 13.12.2015 01:22

bild_20151213_013121_1

Jahresabschluss – und Weihnachtsfeier 2015

Auch in diesem Jahr, fand im Hohenecker Hotel Krauthof wieder die von den Vereinsmitgliedern und Gästen aller „Ehren“ gut besuchte Jahresfeier des RSC Komet Ludwigsburg statt.
Erster Vorsitzender Frank Schwartz eröffnete und moderierte die Veranstaltung und dankte allen Mitarbeitern, Aktiven, Sponsoren und Helfern des Vereins für ihre Arbeit und ihren Zuspruch zum Verein.
Mit einer Schweigeminute gedachte die Vereinsfamilie des im September verstorbenen, langjährigen Vereinsmitgliedes Egon Merz, jüngerer Bruder von Gerhard Merz.
Im Anschluss gaben die verantwortlichen Radtreffleiter unter der Regie von Eberhard Dietzel einen Überblick über die sportlichen Aktivitäten der Touren – und Wanderfahrer.
Timo Köhler, Teammanager des Radteam Schmitz-RSC Komet Ludwigsburg berichtete über die sehr erfolgreiche Saison 2015.
Die Teamfahrer bestritten 307 Renneinsätze, wobei 2 Siege und 67 Top-Ten-Platzierungen ins Team-Palmares geschrieben wurden.

Überragend auch die Ergebnisse der beiden Profis Alexander Krieger in Holland und der Gewinn des internationalen Mountainbike-Mehretappen-Rennen Trans – Alp, durch Jochen Käß. Er siegte mit seinem Partner Markus Kaufmann zum dritten Mal.
Ein Novum in der 20-jährigen Geschichte dieses Wettkampfes war, dass die beiden dieses Rennen drei Mal hintereinander gewinnen könnten.

Einen Beitrag zur Unterhaltung bot unser Ehrenvorsitzender Gerhard Merz und  Ursula Achs mit einem Sketch, der reichlichen Beifall erhielt.

Im Mittelpunkt standen dann die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder. Es sind dies:
Miriam Dietzel (10 Jahre), Tobias Schumann (10), Michael Wetzstein (25), Gerd Krieg (25 , Oswald Lambrecht (25 , Frank Schwartz (40), Hartmut Kimmerle (4o) und Marilene Hofbauer (65
)
Die harmonisch miteinander verbrachte Feier endete mit einem gemeinsamen Abendessen.

Sportliche Grüße

RSC Komet Ludwigsburg