39. Ludwigsburger Barockstadt-Rundfahrt
geändert am 22.06.2015 20:45 von Timo Köhler

bild_20150622_204052_1

Kaum war das 48. Eglosheimer Kriterium Geschichte, stand auch schon die zweite große Veranstaltung des RSC Komet Ludwigsburg auf dem Programm: Die weithin bekannte traditionelle Barockstadt-Rundfahrt. Vom Gelegenheitsfahrer bis zum Leistungssportler kann jeder teilnehmen, der Freude am Radfahren hat. Die Mitglieder des RSC waren wieder gefordert, denn der Event fordert viel Zeit und tatkräftige untertützung. Weit über 150 Streckenschilder müssen entlang der Strecke angebracht,drei Verpflegungsstationen aufgebaut und mit reichlich Getränken und Essen ausgestattet werden. Wieder einmal hat uns die Firma Ensinger reichlich mit Getränken versorgt. Vom Mineralwasser, Apfelsaftschorle bis zum Iso Sport war alles dabei. Hiefür ein herzliches Dankeschön. Ohne solche Sponsoren wäre diese Veranstaltung nicht umsetzbar.
Der frühe Sonntag zeigte sich mit bedeckten 12° C nicht von seiner besten Seite und der ein oder andere Radler verbrachte den Morgen lieber im warmen Bett. Trotzdem waren insgesamt über 310 Teilnehmer auf den zwei Touren von 80 km und 125 km unterwegs.
Die Strecken führen durch landschaftlich schöne Zonen auf perfekt ausgeschilderten Radwegen oder wenig befahrenen Nebenstrassen. Start und Ziel war wie jedes Jahr am Vereinsheim des RSC Komet, wo die Teilnehmer wieder eine tolle Bewirtung erwarten. Von den leckeren selbstgebackenen Kuchen, die wieder fleißig gespendet wurden, bis zu Köstlichkeiten vom Grill und kühlen Getränken,war alles dabei, was das Herz höher schlagen lässt. Wie jedes Jahr wurden die drei größten Radgruppen mit Pokalen geehrt. Der Sieger in dieser Katgorie war die Firma Zedler Technology and Passion for Bicycles. Zweiter wurde der Radsport Verein Besigheim. Der dritte Platz ging an den RSC Komet Ludwigsburg.

Ein rundum gelungener Tag für den RSC Komet Ludwigsburg, dessen Mitglieder mit allen Mitteln dafür sorgten.
Ein großer Dank geht an alle Helfer, angefangen von den „Aufbauern“, bis zu den Kuchenbäcker/innen.

Bilder zum Event gibt es auf unserer Facebook Seite:


bild_20150622_204052_2


bild_20150622_204053_3