Weihnachtsfeier RSC Komet im Krauthof (07.12.14)
erstellt von Timo Köhler am 15.12.2014 20:12

bild_20141215_201730_1

Der RSC Komet Ludwigsburg lud seine Mitglieder sowie Ehrengäste vergangenen Sonntag in den Krauthof nach Hoheneck zur Weihnachtsfeier. Unter den  ca. 80 Gästen waren u.a. auch der Ludwigsbuger Sportbürgermeister Konrad Seigfried, das Ehepaar Bernhard&Uschi Kuhn (1. Vors. Musikverein Eglosheim), Fr. und Hr. Seyfang (1. Vors. Historischer Verein Eglosheim), Fr. und Hr.Achs (Harmonikagemeinschaft Ludwigsburg), Hr. Uwe Bachmann ( Kommandant Feuerwehr Eglosheim), Hr. Simons (1. Vors. Radsportbezirk Stgt.) sowie die Leiterinnen des Netto Marktes Eglosheim.
Nachdem der  1. Vorsitzende Frank Schwartz die Anwesenden begrüßte, bedanke er sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern im Verein für die geleistete Arbeit. Danach richtete Hr. Seigfried einige Worte aus Sicht der Stadt Ludwigburg an die Runde. Auch er betonte die Wichtigkeit des Ehrenamtes für die Sozialgemeinschaft. Frank Schwartz blickte auf ein facettenreiches Jahr 2014 im Verein zurück. Highlight war sicherlich wieder die inzwischen 47.Ausrichtung des Eglosheimer Radrennen, ebenso die Barockstadt Rundfahrt  und viele andere Events im Verein wie z.B. das Ferienprogramm oder die Frühjahrsoffensive im Vereinsheim in Eglosheim. Hr. Simons vom Radsportbezirk Stuttgart übernahm die Ehrungen der Jubilare. Ausgezeichnet für langjährige Mitgliedschaft im RSC Komet wurden: Margrit Kottmann (Bietigheim) 60 Jahre, Johann Hofbauer (Ingersheim) Martin Koch (Freiberg) 50 Jahre, Peter Kimmerle (Asperg) 40 Jahre,  Frank Schwahn (Bietigheim) 25 Jahre sowie Herbert Gürtler (LB) und Leo Lickert (Freiberg) 10 Jahre.
Nach der Ehrung der Sportler durch Fachwart Nicolai Peglow (Jochen Käß, Alexander Krieger, Radteam Schmitz) erfolgten einige Bildervorträge von Vereinsmitgliedern über Ausfahrten im Allgäu und in Mecklenburg sowie den Rennfahrern des Radteams Schmitz. Ein kurzer musikalischer Exkurs sorgte für etwas Abwechslung zwischenzeitlich.  Mit einem selbstgestalteten Portrait bedankten sich die Fahrer des vereinseigenen Radteam Schmitz – RSC Komet Ludwigsburg für das große persönliche Engagement bei Teamchef  und Gründer Timo Köhler.



bild_20141215_201731_2


bild_20141215_201731_3