25.07.2014 - 4. Platz für Nico Peglow in Whyl
erstellt von siegfried neher am 29.07.2014 21:30

bild_20140729_213321_1

Beim 1. BELLE Afterwork Kriterium in Whyl am Kaiserstuhl musste sich Nico mit dem 4. Platz knapp geschlagen geben. Bereits am Mittag vor dem Rennen trafen sich Manu und Timo bei Nico in Freiburg, wo sie mit einer Portion Nudeln bereits erwartet wurden. Frank, Sven und Betreuer Uwe stoßen zudem später hinzu. Mit 5 Mann ging es dann um 19:30 Uhr los. Nico konnte sich in der 1. Und 3. Wertung Punkte sichern und war bis zur vorletzten Wertung noch auf dem 2. Platz. Unterdessen versuchte Sven des Öfteren sein Glück in der Flucht – leider erfolglos. Super unterstützt von den restlichen Schmitzfahrern wurde Nico zum Schlusssprint gut positioniert, um die nötigen Punkte einzufahren. Leider kam es anders und ein Fahrer schnitt seine Fahrlinie. Zum Glück ist nichts passiert, jedoch konnte nicht mehr in die Punkte eingegriffen werden und Nico beendete das Rennen auf Platz 4. Sven sprintete noch auf Platz 15.