2. Etappe Interstuhl Cup in Meßstetten
geändert am 10.09.2020 von Marc Zahnlecker

Bei der 2. Etappe des Interstul Cups in Meßstetten konnte das BikeBeat Racing Team - RSC Komet Ludwigsburg seine starke Form innerhalb der Mannschaften bestätigen. Johannes Schumacher holte in den Zwischensprints wertvolle Punkte und wurde in der Tageswertung fünfter. Stefan Ruf belegte Rang zehn, für Michael Weyer reichte es nach mehreren Ausreisversuchen und viel Arbeit für das Team für den 21. Rang.

 

Die Elite-Amateure bestätigen ihre gute Form aus dem ersten Rennen. So konnte Florent Genestet sich den zweiten Platz in der Amateurwertung sichern, gefolgt von Tobias Frey (8.) und Aurélien Tizio (10.)

Stagiaire Pascal Marggraff im RSC Komet Trikot sicherte sich den 4. Platz und zeigte einmal mehr seine Qualtitäten in welligem Terrain.

 

Kommenden Sonntag geht es mit der 3. Etappe in Geißlingen weiter, das Team steht natürlich wieder an der Startlinie!

Fotos: Timo Naumann Sportfotografie




bild_20200910_205309_1 bild_20200910_205309_2 bild_20200910_205309_3