Der RSC - Komet Ludwigsburg auf Tour 2013
erstellt von Siegfried Neher am 25.07.2013 21:40#1374781252

bild_20130725_214335_1

27.06. - 30.06.2013 Schweigen-Rechtenbach

27.06.2013
Bei teilweise leichtem Regen erreichen wir den Rhein, wo uns die Fähre Neuburg ans andere Ufer bringt. Über Lauterbourg und Salmbach führt der Weg zum Hotel Schweigener Hof am Deutschen Weintor.
Mit dem Bau des Deutschen Weintores im Jahre 1936 wollte man den Bekanntheitsgrad der Region und des Weinbaus erhöhen, um damit auch Arbeitsplätze und Wohlstand zu fördern. Auf dem Dach in 18 m Höhe befinden sich zwei kupferne Mohnkapseln, die den immerwährenden Wohlstand symbolisieren. Um Frankreich nicht zu provozieren, wurde die Deutsche Fahne entfernt.
28.06.2013
Unser heutiges Ziel ist das Dahner Felsenland. Wir kommen durch das sehenswerte Weißenburg und an der Obermühle mit zwei unterschlächtigen Wasserrädern vorbei
Der Weg führt uns nun immer an der Lauter entlang bis hinter Dahn
Genießerisch auf ebenen Wegen radelnd, lassen wir ohne Anstrengung km um km hinter uns. Durch Wald und Wiesen, ab und zu eine kurze Rast einlegend, kommen wir unserem Ziel näher.
Zurück in Weißenburg kommen wir zum Salzhaus. Es wurde 1448 ursprünglich als Krankenhaus erbaut und später als Salzlager und Schlachthaus verwendet.
Die Lauter und die Altstadt verleihen der Stadt im Elsass eine besondere Athmosphäre
29.06.2013
Es regnet. Ingrid hat eine Idee, kauft Fahrkarten und wir landen im überdachten Kakteenland von Kapsweyer. Musikalische Unterhaltung war dann am Abend im Hotel der Abschluß eines gelungenen Tages
30.06.2013
Nach ausgiebigem Frühstück sammeln wir uns vor dem Hotel "Schweigener Hof", um die Fahrt zum Bahnhof Karlsruhe anzutreten. Über Schweighofen, Steinfeld, Minfeld und Wörth radeln wir nach Maximiliansau, wo wir den Rhein überqueren.
Jeder von uns fährt gern mit dem Rad und keine Tour ist uns zu lang. Nur wenn ein Biergarten in Sicht kommt sind wir nicht mehr zu halten und auch die Abfahrtszeit der Bahn ist uns wurscht...

Es war schön mit Euch

Hans Kirsch



Mehr Bilder dazu gibt es in Kürze!


bild_20130725_214335_2

Wir kommen durch das sehenswerte Weißenburg und an der Obermühle mit zwei unterschlächtigen Wasserrädern vorbei


bild_20130725_214335_3

Diese 26 m hohe doppelte Felsformation bei Dahn im Wasgau ist auf Grund ihres Aussehens als "Braut und Bräutigam" bekannt