28.06.2015 - Alb Extrem 300 Km/5400 Hm
geändert am 03.07.2015 12:08 von Timo Köhler

bild_20150702_232706_1

Die Überschrift steht für sich: Am Sonntag stellten sich Martin Neumeyer, Stefan Ruf und Timo Köhler einer einzigartigen Herausforderung, nämlich einem der härtesten Radmarathons, dem Alb Extrem. Natürlich wollte man die 300 km Distanz bezwingen (inklusive 5400 Hm). Bis zu diesem Tag hatte keiner der drei sich an die magische 300 Km Grenze gewagt, doch die Kollegen vom cyc'l:is[team] Schorndorf, überzeugten die Jungs. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die tolle Organisation. Bereits um 3.15 Uhr in der Frühe klingelte der Wecker, um rechtzeitig um 5 Uhr am Treffpunkt zu sein. Bereits am Vortag wurde fleißig gepackt und jeder montierte sein bestes Material. Die Stimmung in der Gruppe war großartig und die Vorfreude stieg. Pünktlich um 5.30 Uhr startete die Gruppe in Ottenbach zur 300 Km Runde. Gleich im ersten Drittel waren etliche Anstiege, mit bis zu 20% zu bewältigen. Trotz der kurzen Nacht blieb keine Zeit für Müdigkeit. Über 3200 Teilnehmer waren unterwegs und alle 40-50 Km gab es Verpflegungsstationen, die auch von Nöten waren. Bis Km 180 lag der Schnitt noch bei über 30km/h und die 9 Mann starke Gruppe harmonierte super und so pushte man sich gegenseitig. Doch Kilometer für Kilometer und jeder Höhenmeter brachte zugleich einiges an Leid mit sich: Der Körper absolut am Limit und doch noch nicht am Ziel. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite an diesem Tag. Auch wenn sich jeder Radfahrer über die Sonne freut, so gab es Momente da wünschte man sich sie wäre kurzzeitig davon. Wenn man bei Km 280 ist und knapp 5000 Hm in den Beinen hat und dann noch in einer 18% Wand drin steckt. Martin Neumeyer erreichte als erstes das Ziel.Kurz dahinter folgte Timo und Stefan. Mit 313,6 Km, über 5400 Hm und einer Fahrzeit von 10h 51min 3sec stellte Martin den RSC Komet Ludwigsburg Rekord auf. Alle waren sich einig, dass dieses einmalige Erlebnis keiner vergessen wird. Dafür nimmt man gern die Qualen auf sich. Über 9000 kcal wurden nebenher noch verbrannt. Am Ende erreichten 250 der 3200 Teilnehmer das Ziel über die 300 Km Runde. Eine perfekt organisierte Veranstaltung des MRSC Ottenbach. Herzlichen Dank.

Sportliche Grüße

RSC Komet Ludwigsburg


bild_20150703_121039_2


bild_20150703_121040_3