07.06.2015 - 48. Eglosheimer Kriterium
geändert am 07.06.2015 22:55 von Timo Köhler

bild_20150607_223442_1

Am vergangenen Donnerstag richtete der RSC Komet wieder das Eglosheimer Kriterium aus. Nachdem am Vorabend bereits fleissige Helfer dafür gesorgt haben, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg wird, sorgte Petrus auch dieses Jahr wieder für tolles Wetter. Alle Zuschauer erfreuten sich an 30C° und lediglich die Rennfahrer hätten sich weniger heisse Temperaturen gewünscht, trotzdem wurde wieder Spitzensport geboten. Nach einem frühen Aufbau der Veranstaltung (man traf sich bereits um 7 Uhr), begann das erste Rennen um 10. Bis zum Hauptrennen um 13.30 fanden sich mehr und mehr Zuschauer entlang der Strecke ein, so dass für tolle Stimmung gesorgt war. Das Hauptrennen gewann Florenz Knauer vom Team Baier-Landshut und auch das „hauseigene“ Radteam Schmitz sorgte mit ihrer ersten Platzierung unter den besten 10 Fahrern für eine zufriedenstellende Bilanz. Die weiteren Sieger:

U19: Luka Zetzsche (RSG Heilbronn)

U17: Axel Lippmann (RSV Öschelbronn)

U15: Nick Hartmann (RSV Öschelbronn)

U13: Lucas Barcay (TV Bad Mergentheim)

U11: Justin Bellinger (RSC Biberach)

Nach den Rennen taten es die Fahrer den Zuschauern gleich und erfreuten sich an dem tollen Kuchenbuffet sowie kühlen Getränken. Nach der Siegerehrung waren wieder viele Helfer im Einsatz, um alle Utensilien wieder in Richtung Vereinsheim zu schaffen.

Unser Webmaster Nils Schubert hat einen tollen Film über das Rennen produziert, den ihr hier seht:

https://youtu.be/pt1iZB25fSg

Ein rundum gelungener Tag für den RSC Komet Ludwigsburg, dessen Mitglieder mit allen Mitteln dafür sorgten.
Ein großer Dank geht an alle Helfer, angefangen von den „Aufbauern“, bis zu den Kuchenbäcker/innen.

Sportliche Grüße

RSC Komet Ludwigsburg