23.01.2015 - Angebot zu einer Radreise
geändert am 26.01.2015 22:48 von Timo Köhler

bild_20150123_144317_1

Liebe Radsportfreunde,   
wie schon des öfteren darüber gesprochen,  habe ich eine Radreise in den Raum Dresden anzubieten.
Als Termin würde ich die  Zeit von Sonntag den  28. Juni bis zum 5. Juli 2015 vorschlagen. Für diesen Zeitraum habe ich für 16 Personen das Hotel bis Mitte Februar vorreservieren lassen.
Bei dem Angebot geht es um eine 7-tägige Radreise. Die Unterbringung wäre in einem Sporthotel in Neuhermsdorf. Das Schreiben von "Radsport Ferien-Sachsen" füge ich bei.
Der Preis käme auf  379.- € pro Person für 7 Nächte mit HP. (Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 7,00 € ). Dabei werden uns 5 geführte Touren kostenfrei angeboten. Mit der Anzahlung von  100.- € pro Person wird die Buchung verbindlich.
Da ich der Meinung bin, daß dieses Angebot für uns Radfahrer sehr interessant ist, wollte ich Euch bitten, mir mögl. bald mitzuteilen, wer an dieser Reise Interesse hätte, damit wir rechtzeitig buchen können. Es sollten sich mind. 10 Personen finden, damit wir günstig buchen können.

Die Anreise meine ich, könnten wir selbst organisieren. Dazu bräuchten wir einen Fahrer mit Fahrzeug, welches eine Anhängerkupplung hat, damit wir unseren Fahrradanhänger vom Verein nutzen könnten. Eine andere Möglichkeit wäre, einen Kleinbus mit Anhängerkupplung für diesen Zeitraum zu mieten. Von einer Anreise mit der DB möchte ich wegen der längeren Strecke, aber auch wegen der so vielen Teilnehmern abraten.

Das Angenehme wäre auch, daß wir vor Ort einen erfahrenen Tourenleiter hätten, der mir versprochen hat, die Touren so gut wie möglich auf uns abzustimmen.

Bitte gebt mir bis Mitte Febr. Bescheid.

Herbert Gürtler

Bönnigheimer Str. 10

71634 Ludwigsburg

E-Mail:  hebbi2@gmx.de

Tel. 07141-36151


bild_20150123_144318_2

Hallo Herr Guertler,

wie telefonisch besprochen hier unser Angebot. Bei uns ist von Genußradeln bis Trainingslager alles möglich. Die geführten Touren sind nur Vorschläge. Wir können das natürlich ganz individuell bezüglich
Route, Länge und Höhenmeter gemeinsam abstimmen. Ihr übernachtet im Sporthotel Neuhermsdorf oder einem gleichwertigen Hotel der Region. Neuhermsdorf liegt direkt im Osterzgebirge. Bis Dresden sind es ca. 40 km, bis in die Sächsische Schweiz 50 km lind bis in die Tschechei 5 km. Wir befinden uns in einem echten Radlerparadies. Wir fahren auf verkehrsarmen Straßen durch eine wunderschöne Landschaft. Das Hotel wird Euch dementsprechend mit radlergerechter Küche ganz nach Euren Wünschen verwöhnen. Bei Problemen mit den Rädern ist das Fachgeschäft Sportrad Galle und Henker zur Stelle. Seid also sicher dass wir alles dafür tun werden die Radferien zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Interessant wäre vielleicht auch ein Besuch im Zeitraum der RTF - Veranstaltungen in unserer Nähe. Die Touren sind 100 - 150 km lang.

Auch für Eure Radwanderer ist die Gegend wunderbar geeignet. Die Strecken stimmen wir dann entsprechend ab.


Geführte Tourenvorschläge

Sonntag: Kennenlerntour - Wir fahren ins Muldental und in die historische Bergstaelt Freiberg. Besichtigung des Freiberger Doms möglich. Zurück fahren wir durch das Bobritzschtal.

Montag: Porzellantour - Heute gehts nach Meißen. Wir besichtigen die historische Altstadt und wandeln auf den Spuren von Sachsenkönig August dem Starken Rückfahrt durchs Elbtal bis Dresden und über Rabenau ins Tal der Roten Weißeritz entlang eier Talsperre Malter nach Neuheimsdorf

Dienstag: Elbtaltour - Schlußfahrt nach Dresden, weiter Über den  Elbradweg bis Königstein in der
Sächsischen Schweiz und-über-einige knackige Anstiege und das Müglitztal nach Neuhermsdorf. Historische Altstadt Dresden / Blaues Wunder

Mittwoch: Ruhetag

Donnerstag: Schnitzertour - Wir fahren in die erzgebirgische Schnitzerstadt Seiffen

Freitag: Königsetappe - Heute radeln wir nach Tschechien. Wir fahren zunächst die Kammstraße bis Hermsdorf dann über Bärenfels und Oberbärenburg entlang der Bobbahn Altenberg ins Bielatal. Weiter gehts über Lauenstein im Müglitztal nach Krupka in Böhmen. Hier erwarten uns die berühmten böhmischen Knödel zum Einkehrschwung. Rückfahrt über Bergwertung am Bournak ( 8 km 6,5 % ) und/oder zum Mückentürmchen ( 6 km, max. 16 %) Hier ist alternativ auch eine leichtere Erzgebirgskamm Tour möglich.

Die Touren sind 100 - 150 km lang und haben 1000 bis 2500 hm.
Zeitraum von April bis Oktober jetzt noch frei wählbar.