14.06.2014 - 2. und 4. Platz in Hatzenbühl
geändert am 17.06.2014 17:48 von Nicolai Peglow

bild_20140617_174845_1

45. Großer Straßenpreis der Sparkasse Germersheim- Kandel
Für Rüdi , Nico, Timo und Manu ging es bereits am Samstag in Hatzenbühl um die Punkte und Prämien beim Straßenpreis der Sparkasse Germersheim-Kandel. Der 1,8km lange Kurs musste 35 Mal befahren werden. Gleich zu Beginn machten die Jungs klar, dass heute mit ihnen zu rechnen ist. Gleich nach 5 Runden setzten sich mit Rüdi und Nico gleich 2 Fahrer vom Radteam Schmitz mit 3 anderen Fahrern vom 60 Mann starken Feld ab. Manu und Timo reagierten prompt und versuchten das Tempo im Feld zu verschleppen, um die exzellente Ausgangsposition zu sichern. Alle Attacken wurden gekontert und so konnten sich Nico und Rüdi immer weiter vom Feld absetzten. Nach der Rennhälfte betrug der Vorsprung bereits über eine Minute. Das Hauptfeld beendete zu diesem Zeitpunkt seine Anstrengungen die 5 Ausreißer doch noch zu stellen.  In der Spitzengruppe sicherten sich die beiden Schmitz Fahrer alle Prämien und holten viele Punkte, was am Ende zu einem glänzenden 2ten sowie 4ten Platz für Nico bzw. Rüdi resultierte. Timo und Manu beendeten das Rennen im Hauptfeld. Die gute Teamarbeit zahlte sich abermals mit einem Topresultat  aus


bild_20140616_082619_2