03.07.2017 - Vier Tage durch das Land der Reben
geƤndert am 23.08.2017 19:33 von Nils Schubert

bild_20170703_110942_1

RSC-Komet Ludwigsburg auf Tour am Kaiserstuhl

- Vier Tage durch das Land der Reben -

 Der Vorschlag, auch dieses Jahr wieder eine Radtour über 4 Tage zu unternehmen, wurde begeistert angenommen. Am 8.Juni 2017 trafen sich 17 Freunde des Radsports im Hotel Rebstock in Bottingen am Kaiserstuhl. Nach drei Stunden Autofahrt war es angenehm die Glieder bei einer Fahrradtour wieder lockern zu können.  Über Nimburg, Teningen und Emmendingen ging die erste Ausfahrt an der Elz und dem Mühlbach nach Riegel, wo das Brauereischloss und Fundamente eines römischen Mitrastempels bewundert werden konnten. Auf dem Dammweg  der Elz mit grandioser Sicht auf die Schwarzwaldhöhen führte der Weg wieder zurück zum Hotel.


Der zweite Tag wurde für die Umrundung des Kaiserstuhls genutzt. Über Endingen, Sasbach und Breisach wurde Ihringen, der von der Sonne am meisten verwöhnte Ort Deutschlands, erreicht. Den ganzen Tag strahlte die Sonne vom Himmel, und so bleibt ungeklärt, ob die roten Nasen von den Sonnenstrahlen oder vom Wein herrührten.

 


bild_20170703_110942_2

Am folgenden Tag sollte die Natur zu ihrem Recht kommen. Die Route führte über Bahlingen am Kaiserstuhl und Riegel an den Rhein und ins Taubergießen. Hier sollten wild wachsende Orchideen bewundert werden, die sich aber nicht sehen ließen. Als würden sie Schadenfreude empfinden, so hörte sich das Quaken von Fröschen in der Ferne an. Nach einer Tourlänge von 83 Kilometern endete die Ausfahrt gut gelaunt und fröhlich im Biergarten des Hotel Rebstock.

 

Mit einer kürzeren Strecke über Oberreute und einer gemütlichen Einkehr in Waldkirch im Schwarzwald endete die Radausfahrt am vierten Tag unserer Reise. Man verstaute die Räder und trat zufrieden die Heimreise nach Ludwigsburg an.

 

Hans Kirsch


weiter Bilder